Errichtung einer Seebrücke und Erschließung eines Sondergebietes in Braunsbedra - IBRausch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Errichtung einer Seebrücke und Erschließung eines Sondergebietes in Braunsbedra

Referenzen > Wasserbau
Ufereinfassung

Auftraggeber:      Stadt Braunsbedra

Bauzeit:             2010

Wasserbau:        4.850m² Spundwände, 198 St. Rückverankerung mit Ankertafeln
                        18.400m³ Einbau Kies-Sand als Bodenauffüllung
                        550m Drainageleitungen
                        2.000 to Wasserbausteine
                        1 St. Steganlage (53 St. Holzpfähle, 625m² Bohlenbelag aus Bongossi)

Bausumme:         ca. 2,53 Mio. €

Leistung:             örtliche Bauüberwachung
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü